> Zurück

Damen 4 holen sich den Sieg in Münsingen

Camoin Nicole 08.12.2019

VBC Münsingen-VOPAP

25:27/17:25/14:17

Samstagabend am 07.12.2019 standen wir in der Turnhalle Schlossmatt in Münsingen.
In der Umkleide haben wir schon darüber diskutiert wie lange wohl dieser Match dauern wird, da wir durchschnittlich immer 2Stunden spielen.
Mit einer guten Stimmung, voller Elan sowie Willensstärke sind wir gestartet.

Die Gegnerinnen waren jung aber nicht zu unterschätzen. Die ersten Punkte waren zu unserem Gunsten und haben diese Punkte auch sehr gefeiert.
Alles war sehr gut gelaufen von den Anspielen zu Abnahmen gefolgt von starken Angriffen.
Bis wir zu viel wollten und sich Eigenfehler eingeschlichen haben.
Münsingen war uns stark auf den Fersen und Eva war gezwungen, ihr bereits zweites Time-Out zu nehmen.
Sie hat uns wieder dazu umgestimmt gutes Volley zu spielen und nicht komplizierte und zu schwierige Bälle zu spielen.
Umgesetzt und gewonnen wenn auch Sehr knapp.
Die Stimmung war weiterhin gelassen und voller Konzentration.
Nichts konnte uns noch stoppen und haben unser Spiel durchgezogen. Der zweite Satz konnten wir auch auf unserem Konto verbuchen.
Dasselbe im dritten Satz, jedoch war Münsingen nicht mehr konzentriert und wir konnten den Satz noch deutlicher für uns entscheiden.

Fazit: Es war ein guter Match, schnelle und gute Ballwechsel, perfekte Stimmung und eine Spieldauer von etwas mehr als eine Stunde

Es spielten: Claudia und Anja (Pass), Martina und Jo (Dia), Jasi, Alex und Fibä (Mitte), Naomi (Libera), Kati, Ronja und Nicä (Aussen)
Danke Eva für das coaching