> Zurück

3. Liga Damen: 1. SIEG !!!

Ursula Flumene 09.12.2013

An der Heimrunde am Samstag stand das Spiel gegen den VBC Köniz an. Unser Ziel war klar: wir wollen unseren ersten Sieg feiern!

Gestartet sind wir gut in den Match, konnten uns im ersten Satz absetzen, jedoch zum Ende hin wurde es nochmals richtig eng. Trotzdem konnten wir den Satz mit 25:23 für uns entscheiden. 

Doch unser "Einbruch" zum Ende des 1. Satzes zog sich leider in den zwei darauffolgenden Sätzen hin. Durch blöde Eigenfehler und Serviceserien des Gegners mussten wir beide Sätze abgeben. Die Stimmung bis dahin auf und neben dem Feld war ebenfalls noch nicht optimal.

Wir liessen aber die Köpfe nicht hängen und gaben uns noch nicht geschlagen. Unser Ziel war weiterhin der Sieg. Und so kämpften wir uns im 4. Satz zurück ins Spiel, jetzt mir mehr Stimmung und vor allem auch konstanter als in den beiden Sätzen zuvor! Der 4. Satz ging mit 25:17 wieder zu unseren Gunsten aus.

Einmal mehr in dieser Saison spielten wir also über 5 Sätze, mit dem Unterschied, dass wir dieses Mal das Spiel für uns entscheiden konnten. Martina brach mit ihrem schönen Angriff unseren Bann und machte den entscheidenen Matchpunkt - Merci ;-)!

Durch eine gute Teamleistung und das super Coaching von Simu und Marc haben wir's in der Vorrunde nun doch noch geschafft, einen Sieg zu feiern! Merci euch allen - es hat riesig Spass gemacht!

Es spielten: Rebecca Bissig, Katrin Siegenthaler, Viola Ferrari, Martina Walther, Stefanie Brauer, Monique Nissille, Anja Riesen, Sandrine Zeiter, Fabienne Sterchi, Ursula Flumene