> Zurück

Niederlage gegen Buchsi

Anja Riesen 03.11.2019

2.11.19 


Voller Vorfreude trafen wir uns in der gut besuchten Buchsihalle. Wie gewohnt war es sehr laut in der Halle. Leider verzögerte sich nach dem Einspielen der Anpfiff. Trotz Linienläufen, war auch unsere Reaktion etwas verzögert. Es wollte einfach nicht richtig klappen mit den Abnahmen und auch im Angriff konnten wir nicht genug Druck gegen die jungen Gegnerinnen aufbauen. Leider fiel dann auch noch unsere Libera aus. Unsere Mitten meisterten jedoch die Aufgabe hinten sehr gut. Dennoch gingen Satz 1 und 2 an Buchsi. Im 3. Satz war uns klar, dass wir nun gewinnen wollten und so führten wir zu Begin den Satz an. Dies änderte sich jedoch nach kurzer Zeit und Buchsi hatte wieder die Nase vorne. Beim Punktestand von 23:17 hätte man meinen können, sei der Match vorbei. Aber nicht mit uns. Wir kämpften uns zurück und auch unsere Libera war wieder einsatzfähig. Auf einmals war der Fokus bei allen da und Nadine servierte uns zurück ins Spiel. Es wurde nochmals spannend. Leider endet der Satz jedoch mit einem langen, cleveren Pass der Gegnerinnen in die Ecke (29:27). Drei Punkte für Buchsi, welche starke Nerven bewiesen und technikstark aufspielt haben. Herzliche Gratulation – Aber lasst euch gesagt sein: In der Rückrunde sind wir bereit!
Trotz unserer ersten Niederlage lassen wir uns nicht beirren und freuen uns schon jetzt auf nächsten Samstag, wenn wir HLT bei uns im Altikofen empfangen dürfen.

Es spielten: Claudia, Nadine, Anja, Melis, Alex, Jasi, Marcia, Fibä, Ronja und Kati
Coach: Eva (Merci an dieser Stelle fürs Coaching)