> Zurück

Der letzte Match der Saison

Bernhard Michelle 17.03.2018

Matchbericht 11. März - VBC Herzogenbuchsee

Es ist der letzte Match dieser Saison und wir haben die stärkste Mannschaft als Gegner. Jede von uns war ziemlich aufgeregt, wir wollen das Endspiel schliesslich würdevoll bestreiten können. Motiviert und guter Laune stellten wir uns auf dem Spielfeld auf. Zu Beginn läuft alles gut, doch nach und nach wurden wir nervös. Der druck stieg, die Gegner waren wirklich stark. Aber wir könnten es schaffen. Doch wenn wir nervös werden, machen wir zu viele Eigenfehler. Herzogenbuchsee konnte schlussendlich den Satz mit 17:25 für sich gewinnen. Im zweiten Satz versuchten wir es nochmals mit viel Elan den Gegner zu stoppen. AUch hier lief es zu Beginn sehr gut. Aber auch in diesem Satz hatten wir das selbe Problem: wir hatten zu wenig Ausdauer, um dem Gegner die Stirn bieten zu können. Der letzte Satz war dann ein Trauerspiel. Doch dann, mitten im Satz holten alle nochmals ihre letzte Kraft heraus und wir konnten doch noch Punkte aufholen. Leider reichten die Punkte nicht um wenigstens einen Satz für uns entscheiden zu können. Und so verloren wir den letzten Match dieser Saison mit einem 0:3 für den VBC Herzogenbuchsee. 

Die Resultate waren : 17:25 / 15:25 / 16:25