> Zurück

Endspurt

Heller Naomi 16.03.2018

Zum Saisonabschluss hei mir no zwöi Matchs i zwöi Täg gha. Am Samsti hei mir deheim gäg Spiez gspiut u am Sunnti uswärts z Langnau.

Üses Ziu ischs sicher gsi, no paar Pünkt z hole, allerdings hei mer wider mau Spilerinnemangel gha u mit Ushilfsspilerinne us 4 ungerschidleche Teams gspiut. A dere Steu wette mir der Sarah, der Steffi, der Sarah, Sara u Michelle u der Vivienne härzlech für ihre Isatz danke!

Leider hets i mit au dene Verstärkige nid glängt, u mir hei am Samsti wäge viu Eigefähler u z weni Kampfgeist während em ganze Match 3:1 gäge Spiez verlore. Am Sunnti simer z sächst u mit der Nädu aus Coach uf Langnau greist, wobi d Michèle trotz Verletzig ufs Fäud gstande isch, o ihre es grosses Merci!

Zwar hei mir dä Match 3:0 verlore, är isch aber viu besser gsi aus am Samsti, mir hei kämpft, gueti Pünkt gmacht u Fröid gha ufem Fäud.

Mit däm u mitemne grosse MERCI a aui Spilerinne vor U23a, a aui wo si cho ushäufe u natürlech as Clöidi beände mir di schwierigi Saison uf Platz 8 vo 10, u hoffe, dass mer nächst Jahr aus gstandnigs Team, witerhin mit viu Fröid u mit weniger Verletzige e Verbesserig chöi zeige.

VOITTO!