> Zurück

Rückrundenspiel Dame 5. Liga a vs. Grosshochstetten

Delia Piller 10.02.2020

An diesem ersten Samstag vom Februar stand der Match gegen Grosshochstetten an. Wie gewohnt versammelte sich das Team eine Stunde vor Matchbeginn, um mit dem Aufwärmen zu beginnen.

Ich (Delia) traf dann 40 Minuten später ein und sah dem Geschehen einmal von der Besucherbank an, da mein Handgelenk noch kein Volleyball spielen zuliess.

Es war sehr interessant mein Team mal von dieser Perspektive zu beobachten. Der erste Satz ging ganz flott über die Runde. Wir konnten unser Spiel spielen und schöne Punkte erzielen. Satzgewinn: 25:14

Im zweiten Satz hatten wir etwas einen holprigeren Start konnten uns gegen Ende aber wieder steigern und mit 25:18 den Satz für uns entscheiden.

Der dritte Satz ist der dunkle Abschnitt des Matchs… Geprägt von zunehmenden Eigenfehlern kombiniert, mit dem besseren Spiel der Gegnerinnen und etwas mehr Glück auf ihrer Seite, verloren wir den dritten Satz knapp mit 22:25.

Im vierten Satz konnten wir wieder besser standhalten und den Match somit für uns entscheiden.

 

Satz- und somit Matchgewinn: 25:18 Bravoooo :D